#16

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 08.11.2017 09:39
von Jesse Bronson | 3.360 Beiträge


#Spielorte: Ein Hauptspielort darf selbst gewählt werden und sich sowohl in einer realen Stadt befinden oder auch an einem fiktiv ausgedachtem Ort, je nachdem wie es zur Geschichte passt.

#Avatare & Namen: Zur Verkörperung des Accounts dürfen Gesichter nach eigenem Geschmack genommen werden. Wir haben daher nichts dagegen, wenn sich Avatare wiederholen, da diese in ihren Stories nix miteinander zutun haben müssen. Worauf wir einzig Wert legen - ist dass sich Charaktere nicht 1:1 gleichen sollten, demnach führen wir nur eine kleine Übersicht, über die namentlich benannten Charaktere.

#Genre: Roleplay & Fan Fiction
Die rote Leitfaden einer Storyline bzw. die Thematik darf selbst bestimmt werden und darf in allerlei Art und Weisen erfolgen.


#FSK: 18 Jahre




Once upon a time - die meisten Geschichten, beginnen genau mit diesen Worten. Und zu diesen Wurzeln wollen wir zurück kehren, um Geschichten schreiben. Viele Schreiber besitzen schon einen festen Playpartner und eine feste Storyline. Genau diesem Personenkreis wollen wir eine Plattform bieten, in welcher sie ihre Stories ungestört weiter führen können. Das heißt, wir besitzen keinen festen Handlungsstrang nach dem sich alle bedingt richten müssen. Ebenso können hier etliche Thematiken aufgegriffen werden. Vom Übernatürlichen, bis hin zur Romanze ist alles erlaubt.
Da wir uns aufs reine Storyplay beschränken, ist es jedem gestattet, dazu die visuelle Optik zu wählen, welche der Rolle gerecht wird. Natürlich sollten sich die Storylines und auch Accounts nicht all zu sehr ähneln, darauf achten wir schon, da wir diesbezüglich Ärger vermeiden wollen. Im Play muss man miteinander nichts zu tun haben. Ob man sich auf andere Weise kontaktiert, bleibt jedem selbst überlassen.
Und die Namen werden auch nicht begrenzt, sollten nur vielleicht nicht 1:1 identisch sein. Aber ein gleicher Vorname oder Nachname kommt auch im realen Leben vor. Da diese nicht einzigartig sind, ziehen wir da auch keine Grenze.

Darüberhinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir auf dieser Plattform es zwar begrüßen, wenn sich Schreiber finden, die gemeinsam harmonieren und schöne Geschichten auf die Beine stellen, wir allerdings nicht darauf erpicht sind, hier eine Art Kontaktbörse zu führen. Es darf sich gerne jeder anschließen und sich selbst entsprechend um Partner dieses Hobbies kümmern - sei es drum, ob diese in einer persönlichen Kontaktaufnahme erfolgt, oder aber indem man sich auf einen Storyvorschlag bewirbt, oder man selbst mit einer grandiosen Idee zu uns stößt und seine Wunschgeschichte anderen vorstellt, damit sich Leute dieser anschließen, um etwas gemeinsam zu verfassen.
Wir möchten vermeiden, dass man sich dem Trüppchen der ideenreichen Schreiber anschließen möchte und am Ende enttäuscht wird. Bringt deshalb bitte selbst auch kreative Ideen mit. ♥






Wir haben Dein Interesse geweckt und Du möchtest nun ein Teil von uns werden? Prima! Dann darfst Du Dich und einen kleinen Einblick Deiner gewünschten Storyline vorstellen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
 
[u]NAME BZW. PSEUDONYM DES ACCOUNTS[/u] » [style=font-size:10pt]...[/style]
[u]DARGESTELLT VON[/u] » [style=font-size:10pt]... Name des Avatars falls eine visuelle Darstellung gewünscht ist, ansonsten bitte von vorn herein erwähnen, dass man sich als reiner Schreiber anmelden möchte ...[/style]
[u]BEVORZUGTES GENRE[/u] » [style=font-size:10pt]... des Charakters ...[/style]

[u]KLEINER EINBLICK IN DIE GEWÜNSCHTE STORYLINE[/u] » [style=font-size:10pt]... wir möchten gerne sehen, ob sich Gedanken zu einer Geschichte gemacht wurden. Gerne editieren wir den Einblick nach erfolgreicher Anmeldung ...[/style]

[u]ICH MÖCHTE MICH JEMANDEM ANSCHLIEßEN[/u] » [style=font-size:10pt]... Name des Suchenden ...[style=font-size:7pt](nur auszufüllen, falls das Interesse an einer Anschlussmöglichkeit besteht)[/style][/style]
[u]EINZELGÄNGER ODER ROLEPLAYER[/u] » [style=font-size:10pt]... Schreibst du deine Geschichte lieber alleine, oder bist du daran interessiert diese mit anderen nieder zu schreiben? ...[/style][/style]
[u]SCHREIBPROBE[/u] » [style=font-size:10pt]... wenn diese gewünscht ist, aufgrund eines Anschlusses, kann die Leseprobe direkt mit gepostet werden ...[style=font-size:7pt](wir editieren diesen anschließend)[/style][/style]

[u]POSTING ZEIT[/u] » [style=font-size:10pt]... wie schnell antwortest du auf einen Beitrag? (Ein Beitrag innerhalb von 4 Wochen ist verpflichtend, außer in Sonderfällen) ...[/style]
[u]ONLINEZEITEN[/u] » [style=font-size:10pt]... zu welcher Tageszeit bist du im Forum am ehesten zu erreichen? ...[/style]
[u]SCHREIBSTIL[/u] » [style=font-size:10pt]... erste oder dritte Person ...[/style]
[u]BESTÄTIGUNG DER REGELN UND ALTER DER PB[/u] » [style=font-size:10pt]...[/style]
 


Wir freuen uns auf Dich! ♥



nach oben springen

#17

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 09.11.2017 19:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME BZW. PSEUDONYM DES ACCOUNTS » Simon E. Drowning
DARGESTELLT VON » Harry Styles
BEVORZUGTES GENRE » eh. alles?

KLEINER EINBLICK IN DIE GEWÜNSCHTE STORYLINE »

Geboren in einem harten Londoner Winter vor 23 Jahren, hatte der junge Mann keine schöne Kindheit - und auch keine einfache. Seine Mutter, eine einfache und überforderte junge Kellnerin hatte nicht den geringsten Schimmer, wer der Vater ihres Sohnes sein könnte und versuchte die ersten Beiden Jahre des Lebens des kleinen Simons, ihm alles zu ermöglichen - leider ohne viel Erfolg. Der einzige Lichtblick im Leben von Magdalena Xavier war die Kirche - als gottesfürchtige junge Frau suchte sie oft Geborgenheit in der Gemeinde nicht weit von der kleinen Wohnung, die sie sich gerade so leisten konnte und kam oft auf das Angebot der älteren Gemeindemitglieder zurück, Sohn Simon für ein paar Stunden in deren Obhut zu geben. Als Magdalena dann einen Raubüberfall nicht überlebte, als Simon gerade mal zweieinhalb Jahre alt war, beschließt der Pfarrer der Gemeinde, den Jungen bei sich aufzunehmen und groß zu ziehen.

Seine Frau zu überzeugen ist nicht allzu schwer, immerhin kann das Paar selber keine Kinder kriegen und so ist es für beide Seiten das Beste, Simon in die Familie aufzunehmen. Und dort geht es dem Jungen mehr als nur gut: immerhin sind ihm die meisten Gesichter schon bekannt und als Pfarrer führt Gregory Drowning ein aufrechtes Leben. Seine Frau Franceen ist zwar deutlich strenger, dafür aber eine taffe, selbstbewusste Frau, die sich in der Politik einen Namen gemacht hat und eine Menschenrechts-Organisation in Afrika leitet.

Die nächsten Jahre in Simons Leben verlaufen recht glücklich. Er besucht eine private Schule, verbringt nicht nur seine Sonntag Morgende in der Kirche sondern bringt sich ins Gemeindeleben ein - schon als kleiner Junge singt er im Kinderchor und entdeckt seine Leidenschaft für Musik. Er war schon immer ziemlich sozial und unfähig, lange still zu sitzen - eine Eigenart, die er heute noch immer besitzt. Dennoch kam es vor, dass er bei bestimmten Dingen viel Geduld aufbringen konnte: mit einem guten Buch oder etwas anderem konnte man ihn schon als jungen Schüler für einige Zeit beschäftigen.

Er ist fast 10, als die Familie Zuwachs bekommt: das 6-jährige Mädchen aus Äqypten wirkt erst fremd im Haushalt und unsicher - aber Simon liebt es, nun großer Bruder zu sein und nimmt diese ‘Verpflichtung’ auch ernst. Natürlich gibt es hier und da Streit und besonders als er älter wird, wird ihm bewusst, dass Nazira ein deutlich traumatischeren Start ins Leben hatte als er. Er gibt sich Mühe mit ihr, aber besonders in der ersten Zeit gibt er ihr nicht besonders viel Freiraum.

Nach seinem High School Abschluss weiß er nicht so recht, was er machen soll. Mit dem Geld der Familie reist er eine Weile umher, will die Welt entdecken und nebenbei Musik machen. So ganz ernst nimmt er das aber auch nicht, so dass daraus nie eine wirkliche Karriere wird. Er versucht, irgendwie zu sich selbst zu finden, stattdessen aber nur mit so einigen interessanten Geschichten, kehrt aber nur mit mehreren verflossenen Affären und einem Haufen Tattoos zurück, während Nazira zu studieren anfängt und so ihre Mutter mehr als nur stolz macht - Simon hingegen wird nur noch von ihrem deutlich gelasseneren Vater unterstützt.

Mit 21 bleibt er dann auch in London und beschließt, erst mal dort zu bleiben und eine Ausbildung zum Kindergärtner zu machen. Trotz ausreichend Skepsis aus allen Ecken - sein aussehen passt eher zu Indie-Rocker als Kindermädchen - schafft er es, diese Ausbildung glücklich und erfolgreich zu beenden und arbeitet nun in einen der Kindergärten, der zur Gemeinde seines Vaters gehört.



ICH MÖCHTE MICH JEMANDEM ANSCHLIEßEN » yeesss. Nazira bekommt einen hübschen neuen Bruder & Amy einen Freund! Multitasking nennt man das
EINZELGÄNGER ODER ROLEPLAYER » Gruppenmensch! Und damit Roleplayer?
SCHREIBPROBE » 3. Person

POSTING ZEIT » kommt natürlich immer drauf an, aber meistens schon innerhalb 1-2 Tagen, maximal ne Woche wenn es wirklich stressig bei mir zugeht.
ONLINEZEITEN » tagsüber immer mal wieder |ab ca. 17.30 dann ganz, denn ich hab um fünf Schluss! (dank Zeitverschiebung variiert das aber immer mal, im Moment ist es hier ne Stunde später.)

SCHREIBSTIL » dritte Person
BESTÄTIGUNG DER REGELN UND ALTER DER PB » yes. 20 Jahre


nach oben springen

#18

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 09.11.2017 20:08
von Nazira Drowning | 1.680 Beiträge

Na da bist du ja endlich
Habe schon gedacht, dass du noch mit Magnus in der Kita beschäftigt bist
Damit du deinen Feierabend genießen kannst und Amy auch bereits auf dich wartet. Ich natürlich auch - musst du ganz fix zur Anmeldung.
Auf der anderen Seite wirst du dann mit offenen Ärmchen empfangen

XoXo - deine schönste, tollste und liebenswürdigste Schwester ♥



nach oben springen

#19

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 10.11.2017 22:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME BZW. PSEUDONYM DES ACCOUNTS » Celia Castano
DARGESTELLT VON » Holland Roden
BEVORZUGTES GENRE » Real Life

KLEINER EINBLICK IN DIE GEWÜNSCHTE STORYLINE » Diese Geschichte von Celia Castano beginnt im Jahr 1995. Wenn man sich verletzt, bleiben Narben zurück. Narben die man zwar äußerlich behandeln kann, aber im Herzen immer noch vorhanden sind. Mit diesen wurde Celia auch in der Kindheit gekennzeichnet. Nicht durch ein dramatisches Erlebnis, sondern durch die strengen Regeln, welche ihr jedes kleine Detail von Freiheit zu nichte machten. Sie hatte dieses Gefühl nie kennen gelernt. Es war anscheinend nicht nötig sich frei zu fühlen, oder ein eigenes Leben zu führen. Ohne Regeln und ohne irgendwelche Bestimmungen. Sobald das Gespräch darauf fiel wurden immer wieder die gleichen Worte gesagt. Und diese führten dazu, dass so ein Thema nicht wieder aufgegriffen wurde. Bis zu dem Zeitpunkt als die Mutter sich in ein neues Leben begab. Ein Leben, worin ihre eigene Tochter nicht vorkam. Es war nun an dem Vater die Familie aufrecht zu halten, für das Wohl zu sorgen. Um einen Neustart wagen zu können, zog die kleine Familie von dem Heimatland Italien weg nach England, London. Es war schwierig für Celia sich an das neue Leben zu gewöhnen. Immerhin hatte sie alles hinter sich gelassen. Selbst die Erinnerungen an die Kindheit. Doch die Arbeit in einem italienischen Restaurant, wo sie sich das Geld für ein Studium holte, brachte wenigstens ein Stück der Heimat mit sich. Schließlich schrieb sich Celia für ein Studium als Journalistin ein. Sie wollte einfach etwas bewegen, nicht nur da sitzen und warten bis sich etwas veränderte, sondern wollte bei der Veränderung mit wirken. Eine Aufgabe dabei übernehmen.

ICH MÖCHTE MICH JEMANDEM ANSCHLIEßEN » Wurde bereits ein wenig mit den wundervollen Menschen namens Declan und Amy bequatscht.
EINZELGÄNGER ODER ROLEPLAYER » Roleplayer
SCHREIBPROBE » ... wenn diese gewünscht ist, aufgrund eines Anschlusses, kann die Leseprobe direkt mit gepostet werden ...(wir editieren diesen anschließend)

POSTING ZEIT » Normalerweise erfolgt von mir alle zwei Tage ein Post, jedoch kann das auch mal einen Tag länger dauern, schließlich möchte ja niemand einen Post bekommen, welcher nur aus der Eile heraus entstanden ist.
ONLINEZEITEN » Meistens ab 17 Uhr bis 21 Uhr, aber gerade am Wochenende kann sich das auch verändern.
SCHREIBSTIL » Dritte Person
BESTÄTIGUNG DER REGELN UND ALTER DER PB » Gelesen, verstanden und Akzeptiert - 20 Jahre


nach oben springen

#20

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 10.11.2017 22:47
von Jesse Bronson | 3.360 Beiträge

Halloooooooo ,

wie ich sehe, hast du dir ja schon Anschluss gesucht. Was wäre ich für ein Mensch, wenn ich nun sagen würde, du kommst hier nicht rein?
Spaß bei Seite, alle Angaben sind stimmig und sinnig ausgefüllt, demnach darf ich dich bitten, zur Anmeldung zu huschen. @Declan Jenner erwartet dich schon.
Er hat mir verraten, dass er schon ganz scharf darauf ist, deine Koffer zu tragen.

Liebe Grüße



nach oben springen

#21

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 11.11.2017 11:54
von Jesse Bronson | 3.360 Beiträge


#Spielorte: Ein Hauptspielort darf selbst gewählt werden und sich sowohl in einer realen Stadt befinden oder auch an einem fiktiv ausgedachtem Ort, je nachdem wie es zur Geschichte passt.

#Avatare & Namen: Zur Verkörperung des Accounts dürfen Gesichter nach eigenem Geschmack genommen werden. Wir haben daher nichts dagegen, wenn sich Avatare wiederholen, da diese in ihren Stories nix miteinander zutun haben müssen. Worauf wir einzig Wert legen - ist dass sich Charaktere nicht 1:1 gleichen sollten, demnach führen wir nur eine kleine Übersicht, über die namentlich benannten Charaktere.

#Genre: Roleplay & Fan Fiction
Die rote Leitfaden einer Storyline bzw. die Thematik darf selbst bestimmt werden und darf in allerlei Art und Weisen erfolgen.


#FSK: 18 Jahre




Once upon a time - die meisten Geschichten, beginnen genau mit diesen Worten. Und zu diesen Wurzeln wollen wir zurück kehren, um Geschichten schreiben. Viele Schreiber besitzen schon einen festen Playpartner und eine feste Storyline. Genau diesem Personenkreis wollen wir eine Plattform bieten, in welcher sie ihre Stories ungestört weiter führen können. Das heißt, wir besitzen keinen festen Handlungsstrang nach dem sich alle bedingt richten müssen. Ebenso können hier etliche Thematiken aufgegriffen werden. Vom Übernatürlichen, bis hin zur Romanze ist alles erlaubt.
Da wir uns aufs reine Storyplay beschränken, ist es jedem gestattet, dazu die visuelle Optik zu wählen, welche der Rolle gerecht wird. Natürlich sollten sich die Storylines und auch Accounts nicht all zu sehr ähneln, darauf achten wir schon, da wir diesbezüglich Ärger vermeiden wollen. Im Play muss man miteinander nichts zu tun haben. Ob man sich auf andere Weise kontaktiert, bleibt jedem selbst überlassen.
Und die Namen werden auch nicht begrenzt, sollten nur vielleicht nicht 1:1 identisch sein. Aber ein gleicher Vorname oder Nachname kommt auch im realen Leben vor. Da diese nicht einzigartig sind, ziehen wir da auch keine Grenze.

Darüberhinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir auf dieser Plattform es zwar begrüßen, wenn sich Schreiber finden, die gemeinsam harmonieren und schöne Geschichten auf die Beine stellen, wir allerdings nicht darauf erpicht sind, hier eine Art Kontaktbörse zu führen. Es darf sich gerne jeder anschließen und sich selbst entsprechend um Partner dieses Hobbies kümmern - sei es drum, ob diese in einer persönlichen Kontaktaufnahme erfolgt, oder aber indem man sich auf einen Storyvorschlag bewirbt, oder man selbst mit einer grandiosen Idee zu uns stößt und seine Wunschgeschichte anderen vorstellt, damit sich Leute dieser anschließen, um etwas gemeinsam zu verfassen.
Wir möchten vermeiden, dass man sich dem Trüppchen der ideenreichen Schreiber anschließen möchte und am Ende enttäuscht wird. Bringt deshalb bitte selbst auch kreative Ideen mit. ♥






Wir haben Dein Interesse geweckt und Du möchtest nun ein Teil von uns werden? Prima! Dann darfst Du Dich und einen kleinen Einblick Deiner gewünschten Storyline vorstellen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
 
[u]NAME BZW. PSEUDONYM DES ACCOUNTS[/u] » [style=font-size:10pt]...[/style]
[u]DARGESTELLT VON[/u] » [style=font-size:10pt]... Name des Avatars falls eine visuelle Darstellung gewünscht ist, ansonsten bitte von vorn herein erwähnen, dass man sich als reiner Schreiber anmelden möchte ...[/style]
[u]BEVORZUGTES GENRE[/u] » [style=font-size:10pt]... des Charakters ...[/style]

[u]KLEINER EINBLICK IN DIE GEWÜNSCHTE STORYLINE[/u] » [style=font-size:10pt]... wir möchten gerne sehen, ob sich Gedanken zu einer Geschichte gemacht wurden. Gerne editieren wir den Einblick nach erfolgreicher Anmeldung ...[/style]

[u]ICH MÖCHTE MICH JEMANDEM ANSCHLIEßEN[/u] » [style=font-size:10pt]... Name des Suchenden ...[style=font-size:7pt](nur auszufüllen, falls das Interesse an einer Anschlussmöglichkeit besteht)[/style][/style]
[u]EINZELGÄNGER ODER ROLEPLAYER[/u] » [style=font-size:10pt]... Schreibst du deine Geschichte lieber alleine, oder bist du daran interessiert diese mit anderen nieder zu schreiben? ...[/style][/style]
[u]SCHREIBPROBE[/u] » [style=font-size:10pt]... wenn diese gewünscht ist, aufgrund eines Anschlusses, kann die Leseprobe direkt mit gepostet werden ...[style=font-size:7pt](wir editieren diesen anschließend)[/style][/style]

[u]POSTING ZEIT[/u] » [style=font-size:10pt]... wie schnell antwortest du auf einen Beitrag? (Ein Beitrag innerhalb von 4 Wochen ist verpflichtend, außer in Sonderfällen) ...[/style]
[u]ONLINEZEITEN[/u] » [style=font-size:10pt]... zu welcher Tageszeit bist du im Forum am ehesten zu erreichen? ...[/style]
[u]SCHREIBSTIL[/u] » [style=font-size:10pt]... erste oder dritte Person ...[/style]
[u]BESTÄTIGUNG DER REGELN UND ALTER DER PB[/u] » [style=font-size:10pt]...[/style]
 


Wir freuen uns auf Dich! ♥



nach oben springen

#22

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 16.11.2017 12:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

NAME BZW. PSEUDONYM DES ACCOUNTS » Doriee
DARGESTELLT VON » Zunächst einmal nur Nicola Peltz
BEVORZUGTES GENRE » alles xD

KLEINER EINBLICK IN DIE GEWÜNSCHTE STORYLINE »

Charakter Nr.1 » Laurel Eleanor Ferguson]Als zweites Kind der Familie Ferguson wurde Daria Eleanor am 24. August 1994 in einer kleinen Stadt des Bundesstaates Nevada geboren und auch aufgewachsen. Viel hatte die Familie nie gehabt, aber immer genug um sich über das Wasser zu halten. Was sagt denn auch schon Geld über das eigene Glück aus? Das wichtigste war doch, dass man sich hatte? Die gegenseitige Unterstützung. Aber das spielte für die Blondine alles auch keine große Rolle. Sie hatte eine glückliche als auch behütete Kindheit gehabt und ihre ältere Schwester Sookie war für sie schon immer eine Art Vorbild gewesen. Immer hatte sie sich gesagt, dass sie später genau so sein würde. Soweit es ging verbrachte sie jede einzelne Sekunde mit ihrer Schwester. Gemeinsam dachten sie sich die lustigsten Dinge und Abenteuer aus, nur ging das alles mit der Zeit nicht mehr. Schließlich wurden sie beide älter und ihre Schwester entwickelte andere und vor allem eigene Interessen. Es folgten Abende an welchen Daria ihre Eltern für ihre Schwester anlog. Behauptete sie hätten gemeinsam etwas unternommen, nur damit sich ihre Schwester mit älteren Typen treffen konnte. Selbst das aber machte ihr nichts aus; so war sie immerhin noch ein Teil ihres Lebens oder besser gesagt ihres Alltags. Nur leider folgt hier kein Happy End, viel mehr folgte der Abend der alles veränderte. Gemeinsam mit ihrer Schwester war sie ins Kino gegangen und im Anschluss wollten sie an ihren Lieblingsort - die alte Bahnbrücke -, fahren. Für einen Moment war alles wie früher, sie redeten über alles mögliche. Allerdings war es spät und bereits dunkel. Sookie hatte einen kurzen Moment lang nicht aufgepasst und rutschte auf den Gleisen ab, verlor das Gleichgewicht und stürzte von der Brücke.
Das Problem nur war, dass Sookie so ziemlich den Mittelpunkt der Familie bildete und mit ihr gemeinsam war auch die Freude in der Familie verschwunden. Nichts mehr war, wie es mal gewesen war. Für keinen aus der Familie war der Tod leicht zu verkraften und jeder andere ging anders damit um. Ihre Mutter beschloss in ihrer Trauer Boulder City zu verlassen und zog nach London, wo sie ein neues Leben begann. Und so blieb sie mit ihrem Vater in der Wüste zurück. Alles wäre nicht so schlimm, hätte sich ihr Vater nicht dem Alkohol verschrieben. So sehr jeder aber auch um die verstorbene Tochter und Schwester trauerte, ging das Leben leider weiter und nahm keine Rücksicht auf nichts. Der Sommer war schnell vorbei und die High School begann für die junge Blondine. Aber auch sie fand einen Weg damit irgendwie umzugehen. An Nachmittagen schlich sie sich in das Zimmer ihrer Schwester, schlief in ihrem Bett, benutzte ihre Kleidung und für den Moment glaubte sie wirklich Sookie nahe zu sein. Und mit all den Briefen, welche sie schrieb, hatte sie auch wirklich das Gefühl irgendwie mit ihr zu kommunizieren. Es war nicht für jeden verständlich, aber es war ihre Art damit umzugehen.
Natürlich aber konnte es nicht ewig so weiter gehen. Irgendwann holte auch sie die Realität ein, spätestens dann als sie die High School hinter sich gebracht hatte und sich die Frage stellte wie es weiter gehen sollte. Daria war noch nie wirklich von sich überzeugt und glaubte auch nie das etwas aus ihr werden könnte. So kam es, dass sie als Kellnerin in einer Bar endete. Erst ein Gespräch mit ihrem ehemaligen High School Lehrer änderte ihre Sicht der Dinge oder viel mehr sein plötzliches Verschwinden aus der Stadt. Es hatte sie gekränkt. Verletzt. Immerhin hatte sie sich ihm anvertraut. Ihm Dinge erzählt, die sie sonst niemandem anvertraute und sein Verhalten machte ihr nur nochmals deutlich, dass man sich auf niemandem verlassen konnte. Hinzu kam noch der Tod ihrer Tante, welche den Kampf gegen den Krebs leider verloren hatte und damit auch die letzte Person verloren hatte, die sich irgendwie noch um sie gesorgt hatte; ihrem Vater konnte man leider nichts mehr zutrauen. Aus diesem Grund beschloss sie auch die Stadt zu verlassen. Ihr Ziel sollte London sein. Nicht nur weil dort ihre Mutter lebte, sondern auch, weil sie sich um einen Studienplatz bemüht hatte an der University of London - mit dem Geld welches sie von ihrer Tante erhalten hatte, war es ihr auch möglich.


EINZELGÄNGER ODER ROLEPLAYER » Roleplayer

POSTING ZEIT » wie es die Zeit erlaubt, aber ein Post ist auf jeden Fall in der Woche drin.
ONLINEZEITEN » Nachmittags/Abends
SCHREIBSTIL » dritte Person
BESTÄTIGUNG DER REGELN UND ALTER DER PB » gelesen & akzeptiert - 21 Jahre


Adriana Carson liebt es!
Nazira Drowning ist beeindruckt!
Nazira Drowning findet das zuckersüß!
nach oben springen

#23

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 16.11.2017 14:44
von Samuel Preston | 313 Beiträge

Hallo, lieber Gast.

Unsere Chefetage ist momentan noch in den Krallen des RL gefangen, aber ich verlinke mal unsere wunderschöne @Nazira Drowning und den Frauenschwarm @Jesse Bronson, damit sie dich auf keinen Fall übersehen, wenn sie wieder online sind.

Bis dahin mache es dir hier gern gemütlich. Ich steuere auch ein bisschen was bei, damit du uns nicht verhungerst.
Wir lesen uns sicher bald.

Liebe Grüße
Samuel


Nazira Drowning liebt es!
zuletzt bearbeitet 16.11.2017 14:44 | nach oben springen

#24

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 16.11.2017 16:51
von Nazira Drowning | 1.680 Beiträge

Grüß dich irres Fischlein

Es tut mir wahnsinnig leid, dass du nun so lange warten musstest. Ich hoffe dir ist der Geduldsfaden nicht gerissen?
Damit du nicht noch länger warten musst und deine Storyline mir sehr bekannt vorkommt - darfst du natürlich direkt zur Anmeldung voran schreiten.
Ich werde jetzt auch mehr da sein und dich frei schalten

XoXo Zira ♥

PS: Danke an den wundertolligsten @Samuel Preston



Samuel Preston liebt es!
nach oben springen

#25

RE: Darf ich mich vorstellen?

in Vorstellungen und Visionen 16.11.2017 18:48
von Nazira Drowning | 1.680 Beiträge


#Spielorte: Ein Hauptspielort darf selbst gewählt werden und sich sowohl in einer realen Stadt befinden oder auch an einem fiktiv ausgedachtem Ort, je nachdem wie es zur Geschichte passt.

#Avatare & Namen: Zur Verkörperung des Accounts dürfen Gesichter nach eigenem Geschmack genommen werden. Wir haben daher nichts dagegen, wenn sich Avatare wiederholen, da diese in ihren Stories nix miteinander zutun haben müssen. Worauf wir einzig Wert legen - ist dass sich Charaktere nicht 1:1 gleichen sollten, demnach führen wir nur eine kleine Übersicht, über die namentlich benannten Charaktere.

#Genre: Roleplay & Fan Fiction
Die rote Leitfaden einer Storyline bzw. die Thematik darf selbst bestimmt werden und darf in allerlei Art und Weisen erfolgen.


#FSK: 18 Jahre




Once upon a time - die meisten Geschichten, beginnen genau mit diesen Worten. Und zu diesen Wurzeln wollen wir zurück kehren, um Geschichten schreiben. Viele Schreiber besitzen schon einen festen Playpartner und eine feste Storyline. Genau diesem Personenkreis wollen wir eine Plattform bieten, in welcher sie ihre Stories ungestört weiter führen können. Das heißt, wir besitzen keinen festen Handlungsstrang nach dem sich alle bedingt richten müssen. Ebenso können hier etliche Thematiken aufgegriffen werden. Vom Übernatürlichen, bis hin zur Romanze ist alles erlaubt.
Da wir uns aufs reine Storyplay beschränken, ist es jedem gestattet, dazu die visuelle Optik zu wählen, welche der Rolle gerecht wird. Natürlich sollten sich die Storylines und auch Accounts nicht all zu sehr ähneln, darauf achten wir schon, da wir diesbezüglich Ärger vermeiden wollen. Im Play muss man miteinander nichts zu tun haben. Ob man sich auf andere Weise kontaktiert, bleibt jedem selbst überlassen.
Und die Namen werden auch nicht begrenzt, sollten nur vielleicht nicht 1:1 identisch sein. Aber ein gleicher Vorname oder Nachname kommt auch im realen Leben vor. Da diese nicht einzigartig sind, ziehen wir da auch keine Grenze.

Darüberhinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir auf dieser Plattform es zwar begrüßen, wenn sich Schreiber finden, die gemeinsam harmonieren und schöne Geschichten auf die Beine stellen, wir allerdings nicht darauf erpicht sind, hier eine Art Kontaktbörse zu führen. Es darf sich gerne jeder anschließen und sich selbst entsprechend um Partner dieses Hobbies kümmern - sei es drum, ob diese in einer persönlichen Kontaktaufnahme erfolgt, oder aber indem man sich auf einen Storyvorschlag bewirbt, oder man selbst mit einer grandiosen Idee zu uns stößt und seine Wunschgeschichte anderen vorstellt, damit sich Leute dieser anschließen, um etwas gemeinsam zu verfassen.
Wir möchten vermeiden, dass man sich dem Trüppchen der ideenreichen Schreiber anschließen möchte und am Ende enttäuscht wird. Bringt deshalb bitte selbst auch kreative Ideen mit. ♥






Wir haben Dein Interesse geweckt und Du möchtest nun ein Teil von uns werden? Prima! Dann darfst Du Dich und einen kleinen Einblick Deiner gewünschten Storyline vorstellen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
 
[u]NAME BZW. PSEUDONYM DES ACCOUNTS[/u] » [style=font-size:10pt]...[/style]
[u]DARGESTELLT VON[/u] » [style=font-size:10pt]... Name des Avatars falls eine visuelle Darstellung gewünscht ist, ansonsten bitte von vorn herein erwähnen, dass man sich als reiner Schreiber anmelden möchte ...[/style]
[u]BEVORZUGTES GENRE[/u] » [style=font-size:10pt]... des Charakters ...[/style]

[u]KLEINER EINBLICK IN DIE GEWÜNSCHTE STORYLINE[/u] » [style=font-size:10pt]... wir möchten gerne sehen, ob sich Gedanken zu einer Geschichte gemacht wurden. Gerne editieren wir den Einblick nach erfolgreicher Anmeldung ...[/style]

[u]ICH MÖCHTE MICH JEMANDEM ANSCHLIEßEN[/u] » [style=font-size:10pt]... Name des Suchenden ...[style=font-size:7pt](nur auszufüllen, falls das Interesse an einer Anschlussmöglichkeit besteht)[/style][/style]
[u]EINZELGÄNGER ODER ROLEPLAYER[/u] » [style=font-size:10pt]... Schreibst du deine Geschichte lieber alleine, oder bist du daran interessiert diese mit anderen nieder zu schreiben? ...[/style][/style]
[u]SCHREIBPROBE[/u] » [style=font-size:10pt]... wenn diese gewünscht ist, aufgrund eines Anschlusses, kann die Leseprobe direkt mit gepostet werden ...[style=font-size:7pt](wir editieren diesen anschließend)[/style][/style]

[u]POSTING ZEIT[/u] » [style=font-size:10pt]... wie schnell antwortest du auf einen Beitrag? (Ein Beitrag innerhalb von 4 Wochen ist verpflichtend, außer in Sonderfällen) ...[/style]
[u]ONLINEZEITEN[/u] » [style=font-size:10pt]... zu welcher Tageszeit bist du im Forum am ehesten zu erreichen? ...[/style]
[u]SCHREIBSTIL[/u] » [style=font-size:10pt]... erste oder dritte Person ...[/style]
[u]BESTÄTIGUNG DER REGELN UND ALTER DER PB[/u] » [style=font-size:10pt]...[/style]
 


Wir freuen uns auf Dich! ♥



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Blade Bell
Besucherzähler
Heute waren 34 Gäste , gestern 37 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7558 Themen und 194875 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 110 Benutzer (03.01.2016 19:54).

disconnected The Shady Angel Chat Mitglieder Online 0